Gemeinschaftspraxis Dr. Koschnitzki & Dr. Jablonski
Telefon: 0451 - 702 02 00

E-Mail: info@orthopaedie-aerzte.de
Facebook
Google
×
0451 - 702 02 00

Ortho Praxis
Dr. Koschnitzki & Dr. Jablonski
Königstraße 19

D-23552 Lübeck
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 – 12:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr
Rückenzentrum
Lübeck
Erfahren Sie mehr »
Termine
für Notfall-Patienten
Erfahren Sie mehr »
Ganzheitliche
Osteopathie
Erfahren Sie mehr »

Unsere Praxis – Kompetente Beratung und individuelle Betreuung

Als Patient stehen Sie bei uns im Mittelpunkt. Die Behandlung Ihrer Beschwerden stimmen wir ganz auf Ihre Bedürfnisse ab. Mit individueller Beratung und Behandlung stellen wir sicher, dass Sie bei uns rundum gut versorgt sind - ob im Notfall, bei akuten Beschwerden oder bei chronischen Erkrankungen.

In der Ortho Praxis Lübeck nehmen wir uns Zeit für Sie. Am Anfang Ihrer Untersuchung steht deshalb immer eine ausführliche Anamnese, um die Ursache Ihrer Beschwerden sorgfältig zu diagnostizieren. Im Anschluss beginnen wir mit Ihnen die für Sie bestmögliche Therapie.

Beratung

Umfassende und moderne Therapiemöglichkeiten

Stoßwellentherapie

Abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, kombinieren wir klassische Behandlungsmethoden mit modernsten Verfahren wie Stoßwellentherapie und Kinesio Taping. Dadurch lässt sich häufig eine Operation vermeiden. Auch mit Akupunktur und manuellen Techniken der Osteopathie können wir Schmerzen erfolgreich lindern.

Prävention: Vorbeugen ist besser als heilen

Besonders viel Wert legen wir auf die orthopädische Prävention. Denn Vorsorge und regelmäßige Früherkennung helfen, Beschwerden am Bewegungsapparat schon im Voraus zu vermeiden oder rechtzeitig zu entdecken und Krankheiten vorzubeugen. Durch präventive Maßnahmen möchten wir dazu beitragen, Ihre Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit zu fördern und damit langfristig Ihre Lebensqualität zu erhalten. Wir nehmen uns Zeit für Ihre persönliche Gesundheitsvorsorge – vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein Gesundheits-Check-up.

Prävention: Vorbeugen ist besser als heilen